Bund souveräner Regionen (i.R.)

Zum Staatsvolk gehören deutsche Staatsangehörige nach RuStaG § 4.1, als auch Staatsangehörige die nach RuStaG §1 (Stand 22.07.1913) nachgewiesen haben.
Diesen ist, nach Abschluss des Friedensvertrags (im 2ten Schritt), im Tausch ein Staatsangehörigkeitsausweis der Demokratischen Republik Deutschland,
dem Bund souveräner Regionen, von den Regionalverwaltungen auszustellen.