Bund souveräner Regionen (i.R.)

Souveränität bedeutet soviel wie "Unabhängigkeit", "Überlegenheit" oder mit anderen Worten Herrschaft über die eigene Person/Persönlichkeit.

Die Souveränität zu haben bedeutet die Kompetenz zur höchsten Machausübung zu besitzen & auch sich der Verantwortung bewusst zu sein!

Je nach Zusammenhang lassen sich auch Synonyme wie Selbstsicherheit, Selbstverwaltung, Selbständigkeit oder Autarkie verwenden.

Persönlich beginnt Souveränität mit dem "DenkMal"-Prozess, also dem Nachdenken über etwaige Verstrickungen & Abhängigkeiten.